Jubiläumsjahr 2012: MTV Astfeld wird 125 Jahre In diesem Jahr feiert der MTV Astfeld sein 125-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass haben sich einige Vereinsmitglieder zusammengefunden, um ein bunt gemischtes und breit gefächertes Festprogramm auf die Beine zu stellen. Über das ganze Jahr verteilt, werden die Abteilungen verschiedene Aktivitäten anbieten, an denen alle Astfelder, Vereinsmitglieder und Freunde des MTV Astfeld teilnehmen können.
Sie sind Besucher:
Vom 7. bis 9. September wird dann das eigentliche Festwochenende stattfinden. In einem Zelt auf dem Schützenplatz startet das Festwochenende mit dem Kommers, gefolgt von einer Jubiläums-Party und endet mit einem Bürgerfrühstück. Die Festschrift, welche zum Jubiläum erscheinen wird, baut auf die Chronik zum 100-jährigen Jubiläum auf. Im Juni 1887  trafen sich einige Astfelder Männer an der alten Kirche. Sie wollten über die Gründung eines Turnvereins diskutieren – wie sie bereits in anderen Gemeinden der Umgebung bestanden. Seit dem Wirken von Turnvater Jahn hatte die Welle der Turnbegeisterung bereits viele Städte und Dörfer erfasst, da wollten auch die Astfelder Männer nicht zurückstehen. Sport war in dieser Zeit ausschließlich Männersache, daher erhielt der neu gegründete Verein den Namen: Männer-Turnverein. Dem Vorbild des Turnvaters Jahn entsprechend legte man besonderen Wert auf das Turnen am Reck, Barren, Pferd, an den Ringen und Gewichtheben. Es begannen die Anfänge der Leichtathletik und der Gymnastik. Im Sommer hielt man die Turnstunden im Freien ab, wurde das Wetter schlechter begab man sich in den Saal des Vereinslokals, dem ehemaligen Brauer-Gilde-Krug. Der alte Sportplatz genügte im Laufe der Zeit nicht mehr den Anforderungen, so dass 1927 ein neuer Sportplatz eingeweiht wurde. An diese Sportstätte erinnert heute noch die Straße „Am alten Sportplatz“. Im Jahr 1933 wurde der MTV Astfeld nach Machtübernahme verboten. Im November 1945 fanden sich wieder einige Männer zusammen, um die Widergründung des MTV Astfeld zu vollziehen. Der Sportbetrieb konnte in allen Bereichen wieder aufgenommen werden. Da die Turnstunden im Sommer ja im Freien stattfanden, wünschte man sich natürlich auch eine Turnhalle. Dieser Wunsch ging im Jahr 1957 in Erfüllung, als die Turnhalle an der heutigen Grundschule fertig gestellt wurde. Seit dieser Zeit finden dort die Hallensportangebote des MTV Astfeld statt. Da auch der Sportplatz am oberen Hüttenweg bald nicht mehr den Ansprüchen genügte, wurde das heutige Granestadion geplant und gebaut. Im August 1970 konnte das Stadion eingeweiht werden, die MTV-Mitglieder leisteten einen enormen Arbeitseinsatz und bauten den Umkleidetrakt und das Sportheim selbst. Der MTV Astfeld bietet mit seinen acht Abteilungen ein breit gefächertes Angebot, das von 520 Mitgliedern genutzt wird. Seit der Gründung hat der MTV das Turnen nie aufgegeben. War es zuerst nur Männersache, so kamen im Laufe der Jahre verstärkt Frauen und Mädchen hinzu. Die Turnabteilung heute besteht aus Kindern und Jugendlichen. Neben Mutter-Kind- Turnen für die Jüngsten über normales Kinderturnen bis zum Leistungsturnen reicht das Angebot. Fußball, Handball, Volleyball, Tennis, Tischtennis, Leichtathletik/Jedermänner und  Damengymnastik runden das Sportangebot des MTV ab. Das bereits feststehende Festprogramm: 3. März Jahreshauptversammlung 18. März Tag der offenen Turnhalle mit der Turn- und Gymnstikabteilung 21. April Offenes Tischtennis-Turnier 28. April Schnuppertennis für Jedermann 2. Juni Handball-Turnier 9. Juni Fußball-Turnier der Senioren 19. - 21. Juni Schnuppervolleyball in der Turnhalle 7. Juli Volleyball-Turnier Erwachsene 8. Juli Volleyball-Turnier Jugend 21. Juli Sportabzeichenabnahme im Granestadion 28. Juli Sommerferien-Sportpicknick 10. August Tennis-Jugend-Camp 7. September Kommers zum 125-jährigen Jubiläum 8. September Jubiläumsparty mit den ABBA-Singers 9. September Oktoberfest mit den Bayern-Stürmern 13. Oktober 1. Astfelder Dance-Night 2. Dezember Weihnachtsmarkt Unser Jubilläumsjahr soll auch als Werbung und Aufforderung an alle gelten, insbesondere der örtlichen Dorfgemeinschaft, unserem Verein beizutreten, die Sportangebote zu nutzen, um damit auch die weitere Zukunft des MTV zu sichern. Weitere Informationen erfolgen zeitnah zu den einzelnen Veranstaltungen. Hier noch der offizielle Flyer zum Festwochenende. Zum Vergrößern bitte anklicken!